ARTIKEL 1 : PRÄAMBEL

Willkommen auf unserer Website gyn-repair.com

Sie nutzen den Online-Vertriebsservice der Firma REPAIR-A SA (im Folgenden „der Verkäufer“ oder „ Repair-A“), eine Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht mit Sitz in Nyon, eingetragen im Schweizer Handelsregister unter der Nr. CHE-113.757.159. Dieser Service wird Ihnen von gyn-repair.com angeboten.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden jedem Käufer (im Folgenden „der Käufer“), sei es eine natürliche oder eine juristische Person, zur Kenntnis gebracht, um ihm unter Ausschluss aller anderen Bedingungen das Abschliessen von Bestellungen auf dieser Website zu ermöglichen.

Bevor der Käufer seine Bestellung aufgibt, erklärt er, dass er uneingeschränkte Rechtsfähigkeit besitzt, auf Grund derer er im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen rechtsgestaltende Handlungen vornehmen kann.

Daher setzt jeder Zugriff, jede Nutzung oder jede Bestellung eines der Produkte auf der Website gyn-repair.com voraus, dass der Käufer die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und sich in vollem Umfang und vorbehaltlos mit ihnen einverstanden erklärt hat, wobei alle sonstigen, vom Verkäufer herausgegebenen Dokumente, wie zum Beispiel Prospekte oder Kataloge, lediglich einen Orientierungswert besitzen.

Jegliche vom Käufer auferlegte anderslautende Bedingung ist infolgedessen, falls sie nicht ausdrücklich akzeptiert wird, dem Verkäufer gegenüber undurchsetzbar, unabhängig vom Zeitpunkt oder Ort, an dem dieser davon in Kenntnis gesetzt wurde.

Die Tatsache, dass der Verkäufer die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht geltend macht, kann nicht als Verzicht auf die spätere Geltendmachung der genannten Bedingungen ausgelegt werden.

ARTIKEL 2 : KUNDENSERVICE

Für weitere Informationen, Fragen oder Beratung steht Ihnen unser Kundenservice zur Verfügung:

Postanschrift: Kundenservice

REPAIR-A SA C/O Time4u Sàrl
CP 2622
CH-1260
Nyon
E-mail: elanix@sav-time-4u.ch
Telefon: +41 22 363 66 42

ARTIKEL 3 : QUALITÄTSKONTROLLE

Unsere Produkte sind zertifizierte Produkte natürlichen Ursprungs. Unsere Inhaltsstoffe sind größtenteils natürlichen Ursprungs und das Ergebnis kontrollierter Herstellung.

ARTIKEL 4 : PREISE

Die Preise unserer Produkte sind in Schweizer Franken (CHF) in Euro (€) oder in Livre britannique (GBP) und ohne den Anteil der Versand- und Bearbeitungskosten ab unserem Lager in der Schweiz oder in Europa angegeben.

Für die zur Europäischen Union gehörenden Länder (mit Ausnahme der französischen Überseedepartements und –gebiete) enthalten die angegebenen Preise die am Tag der Bestellung gültige Mehrwertsteuer (MwSt.). Für die französischen Überseedepartements und –gebiete, die Länder außerhalb der Europäischen Union, sowie die Maghreb-Länder, werden keine Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer erstellt. Für alle anderen Länder verstehen sich die Preise ohne Mehrwertsteuer.

Jede Änderung des anwendbaren Mehrwertsteuersatzes schlägt sich automatisch auf die Preise der von REPAIR-A auf ihrer Website vertriebenen Produkte nieder.

Die Verkaufspreise der Produkte können von REPAIR-A jederzeit geändert werden, wobei als vereinbart gilt, dass die in Rechnung gestellten Preise jene sind, die zum Bestelldatum gültig waren.

Die Gebühren für die Bearbeitung und den Versand der Bestellungen werden zusätzlich in Rechnung gestellt und dem Käufer vor Validierung der Bestellung mitgeteilt.

ARTIKEL 5 : ZOLLGEBÜHREN FÜR LÄNDER AUSSERHALB DER SCHWEIZ UND EUROPAS

Bei Ankunft des Pakets am Bestimmungsort können bestimmte Abgaben oder Zölle zahlbar sein. Diese gehen ausschließlich zu Lasten des Käufers und obliegen seiner eigenen Verantwortung. REPAIR-A ist nicht verpflichtet, den Käufer über anwendbare Zölle oder sonstige Abgaben zu informieren.

ARTIKEL 6 : BESTELLUNG UND VALIDIERUNG DES BESTELLVORGANGS

Es ist wichtig, dass Sie während des Bestellvorgangs Ihre Telefonnummer, sowie Ihre Postanschrift und E-Mail-Adresse angeben. Mit der Validierung Ihrer Bestellung, erklären Sie, dass Sie die Bestellung und alle vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang und vorbehaltlos akzeptieren. Daraufhin wird Ihre Bestellung unserem Kundenservice zur Bearbeitung übermittelt, und Sie können Ihren Bestellschein ausdrucken.

Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden abzulehnen, mit denen es einen Streitfall über die Zahlung einer früheren Bestellung gibt.

Bei der Registrierung Ihrer Bestellung wird eine detaillierte Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Diese Empfangsbestätigung enthält den genauen Rechnungsbetrag und die Lieferbedingungen der Bestellung. Diese Empfangsbestätigung gilt als Annahme Ihrer Bestellung und validiert die Transaktion. Sie bestätigen, dass unsere Systeme zur Erfassung Ihrer Bestellung als Nachweis für den abgeschlossenen Kaufvertrag samt Datum gelten.

Die Bestellungen, die so an unseren Kundendienst weitergeleitet werden, sind unwiderruflich, außer es erfolgt eine schriftliche Bestätigung von unserer Seite.

ARTIKEL 7 : PRODUKTVERFÜGBARKEIT

REPAIR-A unternimmt alles, um die Verfügbarkeit der Produkte zu gewährleisten. Jeder Produktbeschreibung ist ein Hinweis zur Verfügbarkeit der Produkte für den Kunden beigefügt.

Falls sich trotz aller Sorgfalt seitens REPAIR-A nach Aufgabe der Bestellung herausstellen sollte, dass die ursprünglich als auf Lager befindlich angegebenen Produkte vergriffen sind, informiert REPAIR-A den Käufer schnellstmöglich per E-Mail.

ARTIKEL 8 : AKZEPTIERTE ZAHLUNGSMITTEL

Der Käufer muss seine Bestellung per Kreditkarte (VISA, EuroCard, MasterCard, Postcard) und bald per Paypal begleichen. Die Lastschrift auf das Kreditkartenkonto erfolgt am Bestelltag und gilt als wirksam, sobald die Bestätigung des Einverständnisses des Verarbeitungszentrums der jeweiligen Bank vorliegt. Der Käufer garantiert REPAIR-A, dass er über die erforderlichen Vollmachten verfügt, um die von ihm bei der Registrierung seines Bestellscheins ausgewählte Zahlungsart einzusetzen.

Im Fall der Nichtzahlung einer vom Käufer geschuldeten Summe, einer Unterbrechung des Zahlungsvorgangs oder eines Betrugsversuchs bei der Nutzung der Website gyn-repair.com behält sich REPAIR-A das Recht vor, jede weitere Bestellung und/oder Lieferung auszusetzen oder zu stornieren.

Bei Beträgen von über 500 CHF/€/GBP behält sich REPAIR-A das Recht vor, eine Fotokopie des Personalausweises und/oder der Kreditkarte des Käufers zu verlangen.

Im Rahmen der Bekämpfung von Internetbetrug können die Bestellinformationen des Käufers an Dritte zur Prüfung weitergeleitet werden.

ARTIKEL 8.1 : Zahlungsabsicherung

Die Zahlung erfolgt gemäß der auf der Website gyn-repair.com autorisierten Zahlungsweise. Die Online-Zahlung mit Kreditkarte ist vollständig abgesichert. Die gesamte Transaktion wird verschlüsselt (Verschlüsselungsform SSL, Secure Socket Layer) an einen Bankserver zur Validierung übertragen. Sie führen daher Ihre Einkäufe in aller Sicherheit durch.

ARTIKEL 9: EIGENTUMSVORBEHALT

Die Übertragung des Eigentums an unseren Produkten erfolgt erst, wenn der Kunde den Preis des betreffenden Produkts, einschließlich aller Haupt- und Nebenforderungen, vollständig bezahlt hat, selbst wenn eine Zahlungsfrist gewährt wurde. Jegliche, insbesondere in den allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene, anderslautende Bestimmung gilt als ungeschrieben.

Es wird ausdrücklich vereinbart, dass REPAIR-A wegen jeder beliebigen ihrer Forderungen von ihren in dieser Klausel verankerten Rechte, in Bezug auf ihre gesamten im Besitz des Kunden befindlichen Produkte, Gebrauch machen kann, wobei konventionell davon ausgegangen wird, dass es sich bei letzteren um die nicht bezahlten Produkte handelt, und unsere Firma kann diese unbeschadet des nachstehend dargelegten vertraglichen Rücktrittsrecht zurückfordern oder sie als Ausgleich für ihre gesamten unbezahlten Rechnungen zurückfordern.

ARTIKEL 10: RÜCKTRITT BEI NICHTZAHLUNG

Falls der Käufer die Ware nicht innerhalb der Zahlungsfrist bezahlt, hat der Verkäufer das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten, die Ware zurückzufordern, und Schadensersatz wegen entgangenen Gewinns und der aufgrund der Nichtzahlung zusätzlich getroffenen Maßnahmen zu verlangen.

ARTIKEL 11: LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

Artikel 11.1 Allgemeine Regel:

Die Lieferung erfolgt an die Adresse, die der Käufer bei seiner Bestellung angegeben hat. Es obliegt ihm, sämtliche Angaben zu machen, die für die erfolgreiche Zustellung des Pakets erforderlich sind. Der Gefahrenübergang bezüglich der von unserer Firma verkauften Produkte erfolgt mit deren Übergabe an den Beförderer.

Bei Lieferung ist der Käufer verpflichtet, den Zustand der Verpackung der Ware, sowie den Verpackungsinhalt in Gegenwart des Lieferers zu überprüfen. Wenn das Paket direkt in den Briefkasten des Käufers geworfen und beschädigt wurde, muss der Käufer – ohne das Paket zu öffnen – unbedingt auf sein Postamt gehen, um ein Schadensprotokoll erstellen zu lassen. Wenn dies nicht noch am selben Tag der Lieferung erfolgt, kann das Postamt die Berücksichtigung der Beschädigung verweigern, und REPAIR-A hat dann keine Möglichkeit, die erneute Zustellung des oder der Produkte als Ersatz für das beschädigte Paket zu verlangen.

Artikel 11.2. Fristen und Versandkosten

Die Versandkosten sind festgelegt und belaufen sich auf 10 CHF/€/GBP. Ab einem Betrag von 140 CHF/€/GBP ist die Lieferung versandkostenfrei.

Die Lieferfrist beträgt zwischen 3 und 7 Werktagen. Diese Fristen sind Schätzwerte: jede etwaige Fristüberschreitung gibt weder einen Anspruch auf Schadensersatz, noch das Recht zur Stornierung des Auftrags seitens des Käufers.

Falls die Lieferung nicht innerhalb einer Frist von dreißig (30) Tagen erfolgt, hat der Käufer die Möglichkeit, seine Bestellung über die noch zu liefernden Produkte zu stornieren (außer wenn der Lieferverzug auf Höhere Gewalt im Sinne der Rechtsprechung der Gerichte zurückzuführen ist). Der vom Käufer für die noch zu liefernden Produkte gezahlte Kaufpreis wird dann innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Stornierungsantrag des Käufers zurückerstattet, wobei jede andere Form von Entschädigung ausgeschlossen ist. Der Käufer muss seinen Stornierungsantrag per E-Mail an folgende Adresse richten: info@repair-a.ch.

In allen Fällen von Höherer Gewalt (Streiks, Überschwemmungen, Brand, etc., ohne dass diese Liste vollständiger Natur wäre) kann REPAIR-A nicht für die Lieferverpflichtung haftbar gemacht werden.

Der vorbehaltlose Empfang der bestellten Produkte durch den Käufer schliesst jeden offensichtlichen Mangel und/oder unvollständige Lieferung aus.

Eine vom Käufer unter den in dieser Klausel beschriebenen Bedingungen und Modalitäten durchgeführte Reklamation führt nicht zur Aussetzung der Bezahlung der betreffenden Waren durch den Käufer.

Unsere Firma kann keinesfalls für während des Transports eintretende Vorfälle, Zerstörung, Havarien, Verlust oder Diebstahl haftbar gemacht werden, selbst wenn sie das Versandunternehmen ausgewählt hat.

Bei kompletter Nichtzahlung einer fällig gewordenen Rechnung behält sich unsere Firma, nachdem eine Inverzugsetzung innerhalb einer Frist von 48 Stunden ohne Erfolg geblieben ist, die Möglichkeit vor, jede in Bearbeitung befindliche und/oder künftige Lieferung an den Käufer einzustellen.

Artikel 11.3 Merkmale der Lieferung innerhalb der Schweiz

Die Lieferung erfolgt durch das Versandunternehmen an die vom Käufer auf dem Bestellschein angegebene Lieferadresse. Ein Empfangsschein ist vom Käufer abzuzeichnen. Im Falle seiner Abwesenheit erhält der Käufer vom Versandunternehmen eine Benachrichtigung über den Zustellversuch und kann via Internet die erneute Zustellung seines Pakets am folgenden Tag verlangen.

Falls das Paket nicht innerhalb der gesetzten Frist bei unserem Partner reklamiert und an REPAIR-A zurückgesandt wird, hat der Käufer die Möglichkeit, sich sein Paket erneut zusenden zu lassen, indem er wiederum im Voraus die Versandkosten bezahlt, und zwar unabhängig von der Höhe des ursprünglich für die Versandkosten bezahlten Betrags.

Falls das Paket von unserem Partner mit der Begründung „Wohnt nicht unter der angegebenen Adresse“ zurückgesandt wird, und vorausgesetzt, dass die Produkte in einwandfreiem Zustand entgegengenommen werden, stellt REPAIR-A ein Guthaben aus (gleich der Gesamtsumme der Bestellung, unter Abzug der Versandkosten, unabhängig davon, ob diese vom Käufer oder von REPAIR-A bezahlt worden sind), das auf dem Kreditkartenkonto des Käufers gutgeschrieben wird. Der Käufer kann sodann nach Berichtigung seiner Lieferadresse seine Bestellung erneut aufgeben.

Artikel 11.4 Merkmale der Lieferung außerhalb der Schweiz

Die Lieferung erfolgt durch das Versandunternehmen an die vom Käufer auf dem Bestellschein angegebene Lieferadresse. Ein Empfangsschein ist vom Käufer abzuzeichnen. Im Falle seiner Abwesenheit erhält der Käufer vom Versandunterhemnen eine Benachrichtigung über den Zustellversuch und kann so die bestellten Produkte innerhalb einer Frist von fünfzehn (15) Tagen beim nächstgelegenen Postamt abholen.

Falls das Paket nicht innerhalb der gesetzten Frist beim Versandunternehmen reklamiert und an REPAIR-A zurückgesandt wird, hat der Kunde die Möglichkeit, sich sein Paket erneut zusenden zu lassen, indem er wiederum im Voraus die Versandkosten bezahlt, und zwar unabhängig von der Höhe des ursprünglich für die Versandkosten bezahlten Betrags.

Falls das Paket vom Versandunternehmen mit der Begründung „Wohnt nicht unter der angegebenen Adresse“ zurückgesandt wird, und vorausgesetzt, dass die Produkte in einwandfreiem Zustand entgegengenommen werden, stellt REPAIR-A ein Guthaben aus (gleich der Gesamtsumme der Bestellung, unter Abzug der Versandkosten, unabhängig davon, ob diese vom Käufer oder von REPAIR-A bezahlt worden sind), das auf dem Kreditkartenkonto des Käufers gutgeschrieben wird. Der Käufer kann sodann, nach Berichtigung seiner Lieferadresse, seine Bestellung erneut aufgeben.

ARTIKEL 12: GARANTIE

Der Verkäufer garantiert, dass die Waren ohne Sachmangel hergestellt, kontrolliert und verpackt werden.

Die Produkte müssen bei Lieferung vom Käufer geprüft werden, und jede Reklamation, jeder Vorbehalt, sowie jede Beanstandung bezüglich fehlender Teile oder offensichtlicher Mängel, muss innerhalb einer Frist von 48 Stunden ab Empfang der Ware erfolgen. Bei offensichtlichen Mängeln werden die mangelhaften Teile von uns, unter dem Vorbehalt der Prüfung der angeblichen Mängel, ersetzt.

Der Käufer muss jeden Nachweis bezüglich des tatsächlichen Vorhandenseins der festgestellten Mängel liefern, wobei unsere Firma sich das Recht vorbehält, vor Ort direkt oder indirekt jegliche Feststellung und Prüfung durchzuführen.

Mängel und Beschädigungen an den gelieferten Produkten, die auf nicht sachgemässe Lagerungs- und/oder Aufbewahrungsbedingungen beim Käufer zurückzuführen sind, insbesondere bei einem Unfall welcher Art auch immer, können kein Recht auf eine durch unsere Firma zu erbringende Garantie begründen; Beispiel: Lagerung in der Nähe einer Wärmequelle.

Falls die Produkte außerhalb der Schweiz und der Europäischen Union wiederverkauft werden, lehnt REPAIR-A jegliche wie auch immer geartete Haftung, die sich gegen den Käufer wegen Verletzung der in Bezug auf die Zusammensetzung, Etikettierung und Sicherheit der Produkte anwendbaren Bestimmungen richtet, ab.

Die angebotenen Produkte sind konform mit der geltenden schweizerischen, französischen und gemeinschaftlichen (EG) Gesetzgebung. REPAIR-A kann für die Nichteinhaltung der Gesetzgebung des Landes, in das die Produkte geliefert werden, nicht haftbar gemacht werden. Es obliegt dem Käufer, bei den örtlichen Behörden die Möglichkeiten des Imports oder der Nutzung der Produkte oder Services, deren Bestellung er in Betracht zieht, zu prüfen.

ARTIKEL 13 : GEISTIGES EIGENTUM

Entsprechend den Gesetzen über geistiges Eigentum an literarischen und künstlerischen oder sonstigen Rechten, sind die REPAIR-A Website und alle Elemente, Marken, Zeichnungen, Modelle, Logos, Grafiken etc., die sich auf dieser Website befinden, sowie deren Zusammenstellung, das alleinige Eigentum vom REPAIR-A oder ihrer Partner, wobei letztere weder eine Lizenz, noch ein anderes Recht, als das der Abfrage der Website zusteht.

Die Vervielfältigung oder Nutzung aller oder eines Teils dieser Elemente ist nur zu ausschließlichen Informationszwecken,zur persönlichen und privaten Nutzung gestattet, wobei jede Vervielfältigung und jede Nutzung erstellter Kopien zu anderen Zwecken ausdrücklich untersagt ist.

Jede andere Nutzung stellte eine Fälschung dar, die außer mit vorheriger und schriftlicher Genehmigung von REPAIR-A geahndet wird.

Alle unseren Kunden übergebenen technischen Dokumente bleiben das ausschließliche Eigentum der Firma REPAIR-A, der alleinigen Inhaberin der geistigen Eigentumsrechte an diesen Dokumenten, und müssen ihr auf Anfrage zurückgegeben werden.

Unsere Kunden verpflichten sich, diese Dokumente in keiner Weise zu nutzen, die zu einer Verletzung der gewerblichen Schutzrechte oder geistigen Eigentumsrechte unserer Firma führen kann. Des Weiteren verpflichten sich unsere Kunden, solche Dokumente keinem Dritten gegenüber zu offenbaren.

Ohne das vorherige schriftliche Einverständnis von REPAIR-A ist jeder einfache Link oder Hyperlink auf gyn-repair.com strengstens untersagt.

ARTIKEL 13: HAFTUNGSAUSSCHLUSS

gyn-repair.com wird von REPAIR-A SA herausgegeben und mit allen eventuellen Mängeln und ohne Gewähr veröffentlicht.

REPAIR-A kann in keinem Fall für Schäden haftbar gemacht werden, die mit der Nutzung dieser Website zusammenhängen, unabhängig davon, ob es sich um direkte, indirekte oder Folgeschäden handelt.

ARTIKEL 14: VORBEHALTE

REPAIR-A behält sich das Recht vor, die Website, sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Bei Widersprüchen zwischen den Fassungen eines Vertrags oder den in verschiedene Sprachen übersetzten Verkaufsbedingungen ist ausschließlich die französische Fassung ausschlaggebend. Selbst bei Aufhebung oder Rechtsunwirksamkeit einer der vorliegenden Bestimmungen, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. In diesem Fall müssen die aufgehobenen oder rechtsunwirksamen Bestimmungen durch eine gültige Bestimmung ersetzt werden, die in Bezug auf ihre Folgen der aufgehobenen Bestimmung gleicht.

ARTIKEL 15: RECHTLICHE HINWEISE

Der vorliegende Vertrag unterliegt dem Schweizer Recht. Die Anwendung des Wiener Abkommens über Verträge über den internationalen Warenverkauf aus dem Jahre 1980 ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Französisch. Etwaige Streitigkeiten fallen unter die alleinige Zuständigkeit der Schweizer Gerichte. Der Gerichtsstand ist Lausanne.